Ihr Vizebürgermeister informiert über Baustellen im Ortsgebiet. Heute: Grünfläche statt Parkplatz!

Geschäftsführende Gemeinderätin Michaela Eichinger, Bauhof-Gärtner Florian Paar und Vizebürgermeister Ronald Gutscher bei der neu gestalteten Grünfläche

Wir haben uns heuer viel vorgenommen - es werden in den kommenden Wochen einige Baustellen im Ortsgebiet starten und manches ist bereits in Bau. Ich werde daher an dieser Stelle in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßig über neue Entwicklungen in unserer Gemeinde und die größeren Vorhaben mit Plänen und Bildern berichten, damit Sie so gut als möglich informiert sind. Haben Sie dennoch Fragen: Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

Rückbau Parkplatz Wiener Straße abgeschlossen

Vielleicht sind Sie in den letzten Tagen im Kreuzungsbereich Wiener Straße und Alleestraße unterwegs gewesen und es ist Ihnen aufgefallen, dass etwas fehlt? Wenn dem so ist, liegen Sie mit Ihrem Gefühl richtig: Es fehlt nämlich ein Parkplatz. Wir mussten - wie bereits mehrfach berichtet - aufgrund schlechter Sichtverhältnisse eine Stellfläche auflassen und haben diese kurzer Hand zu einer Grünfläche umfunktioniert. Damit wurde dem mehrfachen Wunsch aus der Bevölkerung Rechnung getragen.

Was haben wir konkret umgesetzt? Das Schrägbord wurde entfernt und durch ein Hochbord ersetzt. Der Asphalt wurde ebenfalls gänzlich abgebrochen und durch unseren Bauhof eine Rabatte gestaltet. Dieses wurde mit unserer eigenen Erdmischung befüllt und mit geeigneten Sträuchern versehen, die max. 80 cm hoch wachsen und somit später nicht (wieder) zu einer Sichtbehinderung beim Ausfahren aus der Alleestraße werden. Auch unsere geschäftsführende Gemeinderätin Michaela Eichinger, die dankenswerter Weise gemeinsam mit unserem Gärtner Florian Paar die Neugestaltung koordiniert hat, sieht es als ein gelungenes Beispiel für die Behebung einer Problemstelle im öffentlichen Raum bei gleichzeitiger Flächenentsiegelung.

Ihr Vizebürgermeister Ronald Gutscher

15.05.2024