Königstetten
Willkommen

Gemeinde aktuell

Information an alle Drohnenbesitzer!



Drohnenbesitzer - auch von gängigen Drohnen, welche in jedem Elektro bzw Spielzeuggeschäft zu haben sind, sind lt. Luftfahrtbehörde bewilligungspflichtig.


Diese umfasst im groben den Flug im unbebauten und unbesiedeltem Gebiet.
Das Fliegen über besiedeltem Gebiet sowie über Häuser, Kirchen, Volksfeste oder Sportveranstaltung ist nicht erlaubt.
Die meisten Drohnenbesitzer wissen nicht über diese Tatsache Bescheid, und laufen so Gefahr, in den vom Gesetzgeber verfügten Strafrahmen von bis zu 22.000 Euro zu fallen.
Es gibt ein hohes Gefahrenpotential, man denke an Personenschäden durch abstürzende Drohnen, Irrläufer, welche an einer Bundesstrasse oder Autobahn einen Unfall verursachen können usw.

Hier ein paar wichtige Fakten:

Mindestalter: 16 Jahre
Nachweis einer Haftpflichtversicherung lt LfG Max. Flughöhe: 150m Flug nur über unbebauten und/oder unbesiedeltem Gebiet
Bewilligungskosten ca. 300 Euro

Weitere Informationen erhalten Sie hier
Schrift: A  A  A
VERANSTALTUNGEN
23.03.2019
Aufführung "Totentanz" des Theatervereins
23.03.2019
Klima Energie Messe

weitere Termine

HEURIGENKALENDER
Nagl Gabriela
bis 03.04.2019

Kalender

BÜRGER-INFO
Grundwasserpegel
171,79 m ü. A.
Tiefe ab Boden: 3,16 m
(20.3. 08.00 Uhr)
Detaildaten

FOTOALBUM

Faschingsausklang 2019
mehr Fotos

Marktgemeinde KÖNIGSTETTEN     Hauptplatz 1 | 3433 Königstetten | Tel. 02273 2223-0